Franzi Tessin 2 Samstag

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Franzi Tessin 2 SamstagAm Morgen ausgeschlafen, geduscht und auf den Markt gefahren. Franzi liebte Obst und davon hatte es reichlich.Wir schlenderten etwas im Dörfchen umher. Gekauft haben wir Äpfel, Birnen, Bananen,Erdbeeren und zwei Gurken. Später kam dann noch ne Sirupflasche, komische Form, oben Rund und Dick, mitte Schmal und unten auslaufend zum Boden wieder Dicker.Im Hotel angekommen, nahm Franzi ein Bad. Ich setzte mich zu Ihr, hatten wir doch noch den Abend zu planen. Franzi fragte mich, willst Du eigentlich wissen wie es weitergegangen ist 1986?Aber sicher, meine Antwort! Franzi fing also an zu erzählen: die ersten Tage waren speziell, fühlte ich mich doch als Frau. Da Georg zweimal seinen Samen verspritzte, müsse Sie ihm wohl auch gefallen haben! Die Frühjahrsferien rückten näher! Franzi liebte diese, weil Ihr Vater immer Fahrradferien machte, die Mutter voll arbeitete und Franzi den ganzen Tag geniessen könnte! Die ersten Ferientage waren nichts spezielles! Vati wurde verabschiedet, Mutti ging ab Montag ganztägig im lokalen Supermarkt arbeiten. Franzi war allein!Sie lief durch die Wohnung und hatte wohl Langeweile! Sie fing an, das Schlafzimmer Ihrer Eltern zu durchstöbern! Im Schrank der Mutter wurde Sie auch fündig! Eine Kiste aus Karton, unscheinbar, lag zuhinterst auf dem Schrankboden. Sie öffnete Sie: Hu, was ist das denn??? Zwei mal nichts, dachte Sie als Sie den Slip, er war im Schritt geöffnet und das Bikini ansah… kenn ich gar nicht! Wunderte Sie sich. Sie machte sich an den ersten Umschlag und öffnete Ihn: Puh, das glaub ich jetz nicht… Die Fotos zeigten Ihre Mutter, 45, 170cm gross und ca 85 kg schwer. Ihre Mutter sass Nackt auf dem Bett! Ihre Brüste, hingen Ihr über den Bauch herunter. Sie durchstöberte die Fotos. Sitzend, liegend, in Pose, Kniend von Vorne fotografiert, die Brüste hingen bis zum Bett, Ihre langen Nippel standen hervor, von hinten Fotografiert, dabei sah man Ihre Spalte. Sie hatte lange Schamlippen. Nächster Umschlag: Huch, Franzi musste zwei bursa escort mal schauen! Der Sepp, ein 50 jähriger Jassfreund, 175cm gross und ca 65 kg schwer stand Nackt mit steifem Penis in Pose unter der Tür! Sein Pimmel war etwas kleiner als der von Georg, aber schön geformt. Franzi schluckte! Mutti scheint Vati zu betrügen! Ok! Geschmack hatte Sie! Sepp war zwar keine Schönheit, aber immer sehr Nett! Und wenn man sein Pimmelchen anschaut… oha. Franzi wurde erregt!Zeit? 11.00 Uhr! Nachdem Sie weitere Umschläge studiert hatte, kam noch der letzte dran. 5 Fotos: Mutti mit Sepps Schwanz, im Mund, Mutti stehend, pinkelnd in der Wanne, Sepps Hand, ja die Ganze, in Muttis Möse und Franzi, Ich???, schlafend, Nackt im Bett. ( Franzi schlief im Sommer immer Nackt) also musste das Foto vom letzten Jahr sein.Sie verstand nicht…!Franzi suchte weiter, unter anderem im Nähschrank Ihrer Mutter! Dort fand Sie einen Holzphallus, 25 cm lang, mit dem Umfang von Georg s bestem Stück! Bald Mittag, sagte sich Franzi, und verräumte alles. Sie spürte eine Hitze in sich, musste sich aber Beherrschen… Mutter kam nach Hause und sie assen zu Mittag! Du, Franzi: Der Sepp kommt Heute und fängt an die Wohnung zu Malen. Er nimmt noch Stefan und Andreas mit! Sie räumen das Wohnzimmer und stellen alles bei Dir ins Schlafzimmer! Wo schlafe ich? Fragte Franzi! Du erhältst den Schlüssel von Sepps Wohnung, kümmerst Dich um Hector, den Labrador von Sepp! Und Sepp? Fragte Franzi! Der schläft bei Andreas! Franzi war etwas vor den Kopf gestossen! Muss dass jetz sein! Es sind meine Ferien!!! Aber Ihre Mutter hörte Ihr nicht zu, meinte nur: wir möchten Vati überraschen! Franzi packte ein paar Sachen und als Sepp kam nahm sie den Schlüssel… Ihre Mutter meinte noch zu Ihr: Geniess die Wohnung vom Sepp! Dieser meinte nur: kannst auch etwas Aufräumen, wenn Du magst! Franzi erwiderte, dass mache ich gerne für Dich! Sie möchte Sepp wirklich sehr!Sie ging zur Wohnung von Sepp und räumte, wie versprochen, auf! Die Wohnung bursa escort bayan war klein! Aufgeräumt war schnell! Boden Staubsaugen und fertig! Jetzt ging sie in Sepps Wohnung auf die Suche nach Schätzen: unter dem Bett wurde Sie fündig! Pornohefte, Videos, sogar einen kleinen Pimmel, voller Staub, lag da rum. Auch hier eine Schachtel mit Inhalt! Sie öffnete Sie: Videokassetten, private Aufnahmen… 4 Stück. Franzi, nochimmer leicht feucht im Schritt wollte gerade ins Wohnzimmer als es an der Tür klopfte! Franzi ging mit Hector aufmachen! Vor der Tür stand Georg, zusammen mit den Zwillingen Peter und Hans, beide 17, schmächtige Jungs 180cm gross und höchstens 65 kg schwer! Deine Mutter meinte, wir finden Dich hier! Sagte Georg zu Franzi! Dürfen wir reinkommen? Wir haben Sepp schon bei deiner Mutter gefragt ob das in Ordnung geht! Er sagte ja, meinte noch er hätte einen neuen Video *Top Gun* ! Franzi meinte nur, ich muss noch mit Hector raus! Das übernimmt Paul, meine kleiner Bruder! Der steht um die Ecke! Also Hund zu Paul und die drei kamen rein. Franzi hatte den Karton mit den Pornos, welche Sie auf dem Stubentisch deponiert hatte vergessen! Einer der Zwillinge wurde fündig und schob einen Color Climax rein! Es wurde sehr ruhig, mit Ausnahme der Darsteller auf der Videokassette, welche wirklich nichts ausliessen. Franzi sass in der Mitte des Sofas zwischen Georg und Peter. Sie merkte, wie Peters Hose ne fette Wölbung bekam. Auch Hans, im Sessel daneben wusste nicht wohin mit den Händen! Georg war es dann, der den ersten Spruch machte: Peti, wenn es zu Eng wird, packst in einfach aus! Peter errötete! Hans konterte, ich auch? Franzi sah sich vertieft die Szene am TV an. Ein Mädchen nimmt den Pimmel des Jungen in den Mund, während der zweite Junge sie von Hinten in die Möse fickt! Georg fasst Franzi ungefragt zwischen die Beine! Peter und Hans schauen gebannt zu! Steh auf, Franzi! Sagt Georg! Franzi gehorcht! Georg öffnet Ihre Hose und zieht sie Franzi runter bis zu den Knien, escort bursa dann zieht er Ihr Ihren Slip runter! Wie ich dachte, meinte Georg zu den Zwillingen! Sie ist Geil! Franzi, unfähig etwas zu sagen, lies es mit sich geschehen! Peter, ohne zu fragen steckte Franzi einen Finger in die Fotze! Franzi zitterte am ganzen Körper! Oh, ja bitte.y hauchte Sie… Georg stand auch auf und öffnete seine Hose! Nimm in Dir und Blas ihn! Befahl er Franzi! Franzi gehorchte! Die Zwillinge waren völlig ausser sich! Sie nimmt’s hat in den Mund! Meinte der eine zum anderen! Ob man sie auch ficken kann?Franzi, noch immer mit Georgs Schwanz im Mund: oh. JaAaa! Georg zog seinen Schwanz aus Ihrem Mund undsagte: Knie dich auf das Sofa! Stand hinter Sie und führte seinen Schwanz in Ihre nasse Spalte. 10 Stösse und er Spritzte Ihr alles in die Muschi! Franzi sagte wie in Trance: jetz Du Peter! Das gleiche Spiel! Franzi, enthemmt, komm Hansi, Du auch noch! Hans hatte den kleinsten der drei Schwänze! Aber fickte Franzi sicher 10 Minuten ehe er kam! Franzi kam gleichzeitig mit HAns! Peter hatte schon wieder eine Latte! Darf ich nochmal? Er durfte! Das ganze ging noch bis Abends um 20 Uhr weiter! Georg kam 3x, Peter kam 4 x (einmal in FrAnzis Mund), Hans kam 2x! ( HAns war für Franzi der Beste ficker, hatte er doch die grösste Ausdauer! Franzi kam bei beiden Ficks mit Ihm zum Orgasmus!Die drei gingen, Franzi sass Nackt auf dem Sofa, aus Ihrer Fotze strömte das Sperma der Jungs, als die Tür aufging und Paul den Hector zurück brachte! Paul erschrak. Franzi auch! Paul ging schnell wieder und schloss die Tür hinter sich! Hector begrüsste Franzi stürmisch, um im nächsten Moment seine Schnauze zwischen die Schenkel von Franzi zu stecken und begann an Ihren Schamlippen zu lecken! Franzi schloss die Augen und durchlebte den achmittag noch einmal! Die Zunge von Hector war so stürmisch! Franzi könnte nicht anderst, sie öffnete Ihre Schenkel etwas mehr und erlebte im nächsten Moment Ihren Dritten Orgasmus! Es sollte nicht der letzte in dieser Nacht gewesen sein!Mittlerweile kroch Franzi aus der Wanne! Ich bin so Spitz!!! Ich band Sie mit allem was ich Knoten könnte ans Bett! Du wirst mir den Rest auch noch erzählen! Vorher gibts kein Sex!!! Meinte ich zu Ihr!

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*