Jens hatte nicht gelogen…(2)

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Jens hatte nicht gelogen…(2)Mist, dachte ich, wer klingelt um diese Zeit, zog mir schnell etwas über und machte auf.Es aber niemand an der Tür, auch als ich die Gegensprechanlage betätigte meldete sich niemand, also ging ich zurück.Falscher Alarm sagte ich zu den beiden, Jens schien nun etwas müde zu sein, muss wohl der Alkohol sein dachte ich und setzte mich dann zu Gudrun.Ich hoffe du bist nicht geschockt sagte sie zu mir, ja es ist schon sehr ungewöhnlich wenn eine Mutter Sex mit ihrem Sohn hat, es ist nun einmal passiert und warum sollte ich mich dagegen wehren, ich hoffe es bleibt unter uns.Klar erwiderte ich und was ist schon ungewöhnlich, wenn beide es schön finden und niemand gezwungen wird und außerdem, wenn ich solch eine geile Mutter (ich dachte dabei an Tante Eva) hätte, könnte ich auch nicht widerstehen, egal ob es verboten ist oder nicht.Schön diyarbakır escort das du so denkst Thomas sprach sie dann und mit einem Blick auf ihren Sohn, der nun auf dem Sessel eingeschlafen, ich glaube für Jens ist heute Schluss.Na dann komm, gehen wir ins Schlafzimmer und machen uns es etwas gemütlicher sagte ich zu Gudrun und sie folgte mir willig. kaum saßen wir auf dem Bett, begann Gudrun sich um meinen schon wieder stehenden Schwanz liebevoll zu kümmern.Ihre Hand massierten meine Hoden, ihr Mund leckte dabei meinen Schwanz von oben nach unten um ihn dann tief in ihren Mund zu nehmen.Oh ja sagte ich zu ihr blas ihn schön tief und Gudrun gab sich alle Mühe meinen Wusch nach zukommen.Dann zog ich sie zu mir und Gudrun setzte sich willig auf meinen harten Schwanz, nahm ihn in ihre Hand und führte ihn gekonnt in ihr Vötzchen ein, mit langsamen escort diyarbakır auf und ab Bewegungen ritt sie meinen Schwanz, ihr Stöhnen und Keuschen wurde immer intensiver und es machte mich noch geiler als ich schon war.Ich wollte sie nun von hinten ficken und drückte Gudrun so zurecht, das ich ihren geilen, zuckenden Arsch vor mir hatte.Tief stieß ich nun meinen Schwanz in ihre feuchte Votze, oh ja nimm mich Thomas, fick mich hart durch und ich tat es.Ich fickte sie nun abwechselnd in ihr Vötzchen und ihren Arsch, geil und willig streckte sich ihr Hinterteil mir entgegen, das Stöhnen von Gudrun schien kein Ende zu nehmen.Dann erzitterte ihr ganzer Körper und Gudrun stöhnte, ja ich komme, stoß richtig zu, ist das geil und ich tat es mit tiefen, kräftigen Stößen.Dann kam ich in Gudruns Votze, mein heißer Saft ergoss in ihr, ja seufzte diyarbakır escort bayan sie gib mir alles, oh ist das geil.Wir lagen dann erschöpft nebeneinander und Gudrun fragte mich, hat es dir auch gefallen Thomas, ja das war wirklich geil erwiderte ich.Hast du schon mal Sex in der Familie gehabt, wollte sie dann wissen, nun ich erzählte ihr von Tante Eva und war es schön fragte sie weiter, ja erwiderte ich.Könntest du dir vorstellen Sex mit einer ganzen Familie zu haben, also zum Beispiel mit Vater, Mutter, Sohn und Tochter wollte Gudrun nun wissen und ich erwiderte ihr.Ja eigentlich schon, aber ich kenne keine Familie die das praktiziert.Aber Grundsätzlich hättest du nichts dagegen bohrte Gudrun weiter, nein erwiderte ich, wenn sich so etwas ergeben sollte wäre ich der Letzte der nein sagen würde.Die Plauderei dauerte bestimmt eine Stunde, dann kamen wir zum Schluss, Gudrun weckte ihren Sohn, sie zogen sich an und bevor sie gingen flüsterte mir Gudrun ins Ohr, es war toll Thomas und sollte ich mal eine Familie kennenlernen, die das praktiziert dann melde ich mich bei dir, danach gingen beide nach Haus.

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*